Bärlauch-Crêpes

Zutaten: 
60g       frischer Bärlauch
4 EL      Butter
300 ml Milch
120g    Mehl
2          Eier
Salz
Zubereitung: 
Die Stiele vom Bärlauch entfernen und die Blätter grob schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und etwas abkühlen lassen. Jetzt alle Zutaten in ein hohes, schmales Gefäß geben und fein pürieren. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Nun Öl in einer Pfanne erhitzen, den Teig portionsweise darin verteilen und nun die Crêpes nacheinander backen. Die gebackenen Crêpes zwischen 2 Tellern warm halten. Als Füllung eignen sich Beispielsweise Rahmmöhren.
vegetarisch