Ute Richter-Lindenmayer

Gärtnerin in der Pestalozzi Gärtnerei
Vor 30 Jahren habe ich in der Pestalozzi Gärtnerei meine Ausbildung gemacht. Nach ganz verschiedenen beruflichen Stationen in der Schweiz als Alpkäserin und in Südfrankreich auf einer Ziegenfarm arbeitete ich schließlich 17 Jahre in einer Bio-Wein-Import Firma und habe mich dort u.a. auch um die Außenanlagen gekümmert.

Das Thema Natur, Lebensmittelverarbeitung & Kräuter begeistert mich immer wieder aufs Neue und zieht sich wie ein roter Faden durch meinen Lebenslauf. Die Möglichkeit, dies wieder hauptberuflich auszuüben ergab sich  2011 in der Gärtnerei des Pestalozzi Kinderdorfes. Damals dachte man gerade darüber nach die Frischkräuter für die regionalen Märkte wieder selbst zu produzieren und das Sortiment auch zu erweitern. Neben dem Bereich Blumen- und Gemüse-Jungpflanzen habe ich  in den letzten Jahren unsere kleine Kräuteranzucht und Teetrocknung aufgebaut. 60 verschiedene frischen Topfkräuter und etwa 20 Sorten diverse Tee und Kräuter- Mischungen haben wir im Angebot.

Von der Aussaat über die Pflege und die Ernte bis zur fertigen Mischung ist alles Handarbeit. Unsere selbstgebaute Trocknung, gespeist von der Hackschnitzelanlage der Gärtnerei, arbeitet mit niedrigen Temperaturen –  so ist eine schonende Trocknung und gute Qualität gewährleistet. Die leuchtenden Farben, das  intensive Aroma, für mich immer wieder ein Geschenk inmitten dieser Fülle zu arbeiten – und am Ende ein hochwertiges Produkt zu erhalten, das lecker schmeckt. Besser geht's für mich nicht.